Beschreibung

 

Die Angehörigen des  „Deutschen Ordens der Freien Herren und Ritter vom Sankt Michael“  betrachten sich als eine ritterliche Gemeinschaft von weltoffenen und integeren Männern und Frauen. Der Orden sieht seine Verpflichtung im Praktizieren einer christlich-ritterlichen Lebensweise im Sinne bewährter Ordenstraditionen.

 

Dem Deutschen Sankt Michael Ritter-Orden gehören Menschen mit edler Gesinnung an, die - gestützt auf christlichem Gedankengut und abendländischer Kultur - alte ritterliche Tugenden und Traditionen auch auf dem Weg in die Zukunft pflegen.

 

Die sittlichen Normen, die auf den Ordensregeln der Zisterzienser, welche auf den Heiligen Alberich von Citeaux (Cistercium) und den Abt Bernhard von Clairveaux zurückgehen, fanden ihren Einfluss auf die Regeln des neu gegründeten Deutschen Sankt Michael Ritter-Ordens.

 

Christlicher Glaube, Geistes- und Gewissensfreiheit gelten als Grundsätze der ritterlicher Lebensart.

 

Der Orden ist als souveräne Ritterschaft in seinen Werken frei von parteipolitischer und konfessioneller Bindung.

 

 

Kontakt

Deutscher Sankt Michael Ritter-Orden
 

Prof.Dr. Lothar Gellert

Großpeterstraße 41

49525 Lengerich

Tel.:05481-3297452

L.Gellert@deutschersanktmichaelritter-orden.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Sankt Michael Ritter-Orden